Handbuch IP-/IT-Mediation

Groß, Handbuch IP-/IT-Mediation, 2., neu bearbeitete Auflage, Frankfurt am Main, Februar 2013

Angesichts immer häufigerer nationaler und internationaler Zusammenarbeit bei Forschung/Entwicklung, Herstellung und Vertrieb im IP-/IT-Bereich bei zwei oder mehr Partnern wird es auch zunehmend schwieriger, bei entsprechenden Kooperationen folgende Vertragspunkte festzulegen:

- mit nationalen Partnern: Gerichtsstand;

- bei Partnern aus zwei oder mehr Ländern: Gerichtsstand und anwendbares Recht.

Darüberhinaus sind gerade auch  im IP-/IT-Bereichdie Streitigkeiten bei staatlichen und bei Schiedsgerichten immer zahlreicher und damit oft derart kosten- und zeitintensiv geworden, dass immer häufiger nach Varianten des Konfliktmanagements gesucht wird. Hier hat die Praxis in den letzten Jahren gezeigt, dass nicht nur immer öfter differenziertere Konfliktmanagementklauseln in Verträgen ( in der Reihenfolge: Verhandeln > Mediation > Schiedsgericht oder(!) staatliches Gericht) berücksichtigt werden, sondern auch im Streitfall vorrangig die Mediation als Konfliktlösungsmittel gewählt wird. Dieses Handbuch zeigt die Arten des Konfliktmanagements am Beispiel der Mediation (rechtliche Grundlagen, Risikoanalyse, die Phasen der Mediation, die Kosten) im IP-/IT-Recht, sowie zahlreiche Fallbeispiele und Lösungen aus der Praxis eines erfahrenen Mediators, Schiedsrichters, Schieds-/Gerichtsgutachters. Das Mediationsgesetz und andere rechtliche und sachliche Hinweise werden  im Anhang aufgeführt.

Hier klicken zur Verlagsseite